C.B. Green

C.B. Green - Facebook

Ich verwende seit etwa zwei Jahren den AcoustiCube 3 als "Verstärkung" für Konzerte in kleinerem Rahmen. Meist sind das Singer/ Songwriter Events, wie meine "C.B.Green's Songwriter's Special"-Konzerte mit Gästen aus aller Welt, kleinere Soloauftritte, bisweilen auch Bandgigs. Der Sound ist absolut hochwertig und transparent, es überrascht und begeistert, welch abgerundetes Sounderlebnis den Musiker auf der Bühne, aber auch das Publikum erwartet. Ich nutze ihn für den Gesang, sowie für meine etwas ältere Taylor 615 (Jumbo), die übrigens auch mit einem AK15+ von AER ausgestattet ist. Begeistert vom Sound einiger Musikerkollegen interessierte ich mich für AER. Klein, aber richtig "oho" ist der AcoustiCube. Um mich selbst perfekt zu hören, nutze ich zudem die AS 281 als Monitor. Die AS steht dann links unten vor mir, der Cube rechts hinter mir, etwas erhöht, so stehe ich "mitten drin". Will ich einen warmen, runden Sound im ganzen Raum, so stelle ich den AcoustiCube 3 und die AS 281 rechts und links hinter mich, und kann somit mich und das Publikum wunderbar beschallen, gerade für kleine Clubgigs perfekt. Zusammen mit Band habe ich ein super Monitoring. Und nicht zuletzt ist der Service bei around music schnell, kompetent und freundlich. Danke dafür!

Bitte geben Sie die Zeichenfolge in das nachfolgende Textfeld ein

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.