Jörg Nassler

Jörg Nassler über Rosner Gitarren ! 

Rosner Nylonstring Gitarren M0, M3, M5:

Die Vorgabe, eine moderne Gitarre zwischen bewährt traditionell klassisch und spanish fusion zu schaffen, ist gelungen. Und das bei allen 3 Modellen. Ich persönlich empfinde den Klang als sehr offen und transparent und klar. Schnelle Ansprache wie die einer Flamencogitarre aber viel mehr Ton/Frequenzumfang. Der ausgewogene Klang über alle Lagen lässt von klassisch solistischen Stücken bis hin zu flamencoartigen stark expressiven Rhythmen alle Spielweisen zu. Die Mechaniken sind präzise, Intonation und Stimmbarkeit ist bei allen 3 Modellen sehr in Ordnung. Die Stegkonstruktion finde ich sehr effektiv denn es kommt dadurch ordentlich Lautstärke aus den Instrumenten. Manche Instrumente sind zwar wohlklingend, können aber nur bis zu einer Grenze Dynamik wiedergeben. Gibt man dann mehr Kraft, wird es klanglich schlechter und auch nicht mehr lauter. Das ging mir hier nicht so! Der mögliche Dynamikumfang ist beachtlich. Die Klangunterschiede (Qualitätssprünge) der Modelle M0 – M5 sind beim direkten A/B Vergleich deutlich hörbar, aber selbst M0 ist ein deutlich mehr als passables Einsteigerinstrument.


Foto: Jörg Nassler & Dunja Averdung in ihrem Projekt 'Liaisong'
Facebook Liaisong

DRAUSSEN AUF DEM MEER heißt das neue Liedprogramm mit deutschen Texten von Andreas Hähle, Gisela Steineckert, Heinrich Heine u.a. “Gleich den Wellen im Meer ist unser Leben in ständiger Bewegung: auf und ab, sich wild überschlagend oder gelassen wiegend, aber nie am gleichen Fleck verharrend.
”Eine quirlige Frau mit überbrodelndem Temperament, ist zu gleich Malerin und Sängerin, deren Gesang genauso intensiv und eindringlich emotional ist, wie es die Farben ihrer Bilder sind. Er ist ein Traumfabrikant - dieser Gitarrist aus Leidenschaft, ein multi-instrumentaler Weltenbummler par Excellence. Die Verschmelzung dessen ergibt ein sehr persönliches und authentisches Konzertprogramm auf ästhetisch und künstlerisch höchstem Niveau. Eine malende Tagträumerin und ein musizierender Traumfabrikant: Eine künstlerische und publikumswirksame Symbiose.

 

Bitte geben Sie die Zeichenfolge in das nachfolgende Textfeld ein

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.