Workshop mit Ro Gebhardt

Mit Beteiligung unseres Endorsers Ro Gebhardt gibt es am Samstag den 24.05. in Saarbrücken einen interessanten Workshop! Hier dazu einige Infos:

"the art of comping" / "die Kunst des Begleitens"

Wir wollen mit diesem Workshop einen völlig neuen Weg gehen! Ein "Mitmach-Workshop" für Gitarristen/innen und Flötisten/innen.

Aufgeteilt in 3 Einheiten:
1. Einheit:
11:00 bis 13:00 Uhr 
separates Coaching mit Ro Gebhardt (Gitarre)
und Burdette Becks (Querflöte)

2. Einheit:
14:00 bis 16:00 Uhr
gemeinsames Coaching Gitaristen & Flötisten

3. Einheit:
Abschlusskonzert der Teilnehmer gemeinsam mit Ro Gebhardt & Burdette Becks.

Teilnehmerzahl: 20 Teilnehmer 
je 10 Gitaristen/innen & 10 Flötisten/innen

Kosten: € 25.- / Teilnehmer

Anmeldung: unbedingt notwendig
blasmusik@musikhaus-knopp.de
guitars@musikhaus-knopp.de
0681 - 9 10 10 - 16 / 19

Beschreibung des Inhalts:

Da es aus künstlerischer, handwerklicher, technischer und ökologischer Sicht immer öfters gefragt ist in kleinen Besetzungen zu spielen, kriegt die Gitarre mehr und mehr eine außergewöhnliche Stellung im Bereich Solo-Performance und Duo-Performance. 

Nicht nur im Bereich single-note-line-playing sondern vor allem auch im Bereich Begleitinstrument für Sänger und Instrumentalisten jeglicher Art wird es immer sinnvoller über spezielle Techniken zu verfügen, die für diese Art von Besetzung prädestiniert sind.
Handwerklich gesehen kommt es bei der Begleitung mit der Gitarre in der größeren Band (mit Bass und Drums) im Vergleich zum kleinen Duo zu recht unterschiedlichen Herausforderungen. 

Die Gitarre ist imstande wegen ihre Tiefe aber auch Höhe (Range) ihrem möglichen Einsatz als Akkord-Instrument aber auch als single-note-line-Instrument weite Gebiete abzudecken. Somit ist sie für Solo- und Duo-Situationen optimal einsetzbar. Es ist möglich unter Zuhilfenahme von bass-line orientierten comping-styles Bass und Akkord-Begleit-Instrument gleichzeitig nachzuahmen. 
Durch Einsatz von Loopern sogar ganze Band-Sounds zu imitieren.

Bitte geben Sie die Zahlenfolge in das nachfolgende Textfeld ein

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.